Humberghaus
Das Humberghaus, 2012

WILLKOMMEN

Das Humberghaus in Hamminkeln-Dingden

Im Haus in der Hohen Straße 13 in Dingden wohnte bis 1941 die jüdische Familie Humberg. Sie betrieb eine Metzgerei und einen Manufakturwarenladen. Die Eltern, Rosalia und Abraham, und ihre sieben Kinder waren geschätzte Mitglieder der Dorfgemeinschaft. Doch die Familie Humberg wurde - wie Millionen Juden - zum Opfer der systematischen Diskriminierung, Verfolgung und Ermordung
durch die Nationalsozialisten. 

mehr

Pater Elpidius Markötter
Pater Elpidius Markötter

VORTRAG PATER ELPIDIUS MARKÖTTER

Am 27. Januar 2017, dem internationalem Holocaust-Gedenktag, bietet der Heimatverein Dingden einen Vortrag über Pater Elpidius Markötter an.

Pater Elpidius stammte aus der Region und wurde in Südlohn geboren. Er fiel bei den Nazis 1940 in Ungnade, weil er die Forderungen des Christentums in einer Predigt darlegte: “....,dass wir alle Menschen lieben müssen, auch die Polen, auch die Juden.”

Das war für den jungen Franziskanerpater folgenschwer.

Er wurde verhaftet und in ein Konzentrationslager eingeliefert.

Hermann Schmitz aus Bocholt, ein Neffe von Pater Elpidius, hält den Vortrag am Freitag, 27.01.2017 im Heimathaus

Hohe Straße1, 46499 Dingden.

Beginn ist um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

mehr
Landtagspräsidentin besucht das Humberghaus
von links: Marie-Theres Böing, Carin Gödecke, Ludger Uehsler, Annette Schlebes, Ulrich Bauhaus, Karl-Heinz Nelskamp, Heinrich Hoffmann, Wilhelm Mümken

Landtagspräsidentin besucht das Humberghaus

Am 17. August war die Landtagspräsidentin Carin Gödecke zu Gast beim Heimatverein Dingden.

Frau Gödecke hatte sich richtig Zeit genommen, um den Geschichtsort Humberghaus zu besuchen: "Ich habe schon sehr viel vom Humberghaus gehört und freue mich sehr auf die Führung, um den Geschichtsort kennen zu lernen." 

Zunächst stand jedoch ein erstes Kennenlernen bei Kaffee und leckerem Kuchen an, bei dem sich der Heimatverein mit seinen Projekten und Aktivitäten vorstellte.

Danach schloss sich die Führung durch die Mitglieder vom Vorstand des Heimatvereins an.

 

mehr
Sechs Weingläser für das Humberghaus
Sechs Weingläser für das Humberghaus

Neue Exponate im Humberghaus

Dank der Familie Höbing kann der Heimatverein Dingden im Humberghaus neue Exponate präsentieren. Im Rahmen eines Frühstücks erfolgte die Übergabe der sechs Weingläser.

mehr
Bundesverdienstkreuz für Johannes Vehns
Bundesverdienstkreuz für Johannes Vehns

Bundesverdienstkreuz für Johannes Vehns

Im Rahmen einer Feier wurde dem ehemaligen Vorsitzenden des Heimatvereins das Bundesverdienstkreuz vom Landrat überreicht.

mehr
Grab von Ernst Humberg
Ulrich Bauhaus und Ruth Muscovitch

BESUCH AM GRAB VON ERNST HUMBERG

Im Rahmen Ihres Kanada-Besuches (siehe separater Bericht) besuchte Ulrich Bauhaus zusammen mit Ruth Muscovitch das Grab von Ernst Humberg.

 

mehr
Seite 1 von 6   »

Kontakt

Humberghaus Dingden
Hohe Straße 1
46499 Hamminkeln-Dingden
info@
humberghaus.de

Öffnungszeiten

sonntags
14 – 18 Uhr
und nach Vereinbarung

Eintritt: frei

Führungen

nach Vereinbarung:
02852-9656831 Heinrich Hoffmann
info@
humberghaus.de

Impressum